OIL STATEMENTS doTERRA DIY Handreiniger Desinfektion Spray Viren Bakterien

DIY Spray zum Hände reinigen und desinfizieren

Die Welt dreht sich um Gesundheitsthemen. Manche erregen mehr Aufmerksamkeit als andere. Im März 2020 sind die Verkaufszahlen für die Produkte der doTERRA On Guard Familie extrem angestiegen. Jeder möchte auf Nummer Sicher gehen und sein Immunsystem schützen. In diesem Beitrag erfährst du wie du ganz einfach einen DIY Desinfektionsspray herstellst.

Enthält Werbung und Affiliate Links.
Hinweise zur sicheren Anwendung am Seitenende.

Gibt es ja nicht, habe ich mir gedacht, als ich mir doTERRA Handreinigungsspray* nachbestellen wollte. Ausverkauft, entweder ich war zu langsam oder die anderen zu schnell. Die Regale mit den Desinfektionsmitteln in den Drogieriemärkten sind jedenfalls leer gekauft.

Die gute Nachricht: Wenn du eine Flasche der ätherischen Ölmischung On Guard zuhause hast, kannst du dir deinen Handreiniger auch selbst herstellen. Das gute daran ist, du verzichtest auf künstlichen Inhaltsstoffe und hast ihn jederzeit zur Hand.

Warum solltest du den Spray verwenden?

Du tust was für dein Immunsystem und du pflegst deine Hände. Wenn du den Spray regelmäßig verwendest, hilft du außerdem dabei die Ausbreitung von Bakterien und Keimen zu reduzieren.

Wer sollte den Spray verwenden?

Eltern, Großeltern, Lehrer, Schüler, Chefs, Reisende, Angestellte, Freunde, alle jene, die viel unter Menschen sind und gerne Hände schütteln.

Wann solltest du den Spray verwenden?

  • Bevor du Essen zubereitest,
  • Vor dem Essen,
  • Nach Aussteigen aus öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn, Bus, U-Bahn),
  • Nach Händeschütteln
  • Bevor und nachdem du mit Personen zu tun hattest, die bereits krank sind,
  • Nach Verlassen eines Warteraums,
  • Nach Schneuzen und Husten,
  • Nach Angreifen von Tieren,
  • Immer dann wenn du Geld angegriffen hast,
  • Nach dem Sport im Fitnesscenter,
  • Bei Veranstaltungen,
  • Am Flughafen

Wie stelle ich meinen Handreiniger selbst her?

Dieses Rezept für einen Hand-Reinigungsspray ist sehr einfach und ein verlässlicher Weg dein Immunsystem „sauber“ zu halten. Du reinigst damit deine Hände zwischendurch. Halte die Flasche griffbereit in deiner Tasche, im Büro, in der Schule, am Arbeitsplatz und nimm es immer zur Hand, wenn es notwendig ist.

Zutaten:

  • kleine 30ml Braunglas Spray Flaschen,
  • 1 Glas-Gefäß zum Mischen (z.B. Krug oder großes Glas),
  • 1 Teelöffel Aloe Vera Gel (spendet Feuchtigkeit),
  • 20 Tropfen doTERRA On Guard schützende ätherische Ölmischung,
  • 120ml Wasser. Wer auf Nummer Sicher gehen will, verwendet reinen Alkohol ab 60%. So wird aus deinem Handreiniger ein Desinfektionsmittel.

Anleitung:

  1. Fülle das Aloe Vera Gel und On Guard in das Mischgefäß
  2. Jetzt gibst du das Wasser dazu und rührst alles gut durch bis sich alles vermengt hat.
  3. Fülle es in deine kleinen Glasflaschen ein.

Wie verwende ich den Spray?

Sprühe dir ein bis zwei mal auf die Hände und verreibe die Mischung so als würdest du dir die Hände waschen.

Quellen
doTERRA



Produktnennung & Preise
Die Seite enthält Werbung und Affiliate Links. Preise inkl. MWST. für Österreich. Je nach Land kleine Abweichungen möglich. Angaben ohne Gewähr.

Hinweis zur sicheren Anwendung
Informationen auf dieser Seite sind keine medizinische Beratung und sollen eine solche auch nicht ersetzen. Sprich die Anwendung ätherischer Öle mit deinem Arzt ab, wenn du Medikamente nimmst, krank bist, schwanger bist oder stillst. Ebenso ist bei Bluthochdruck, Asthma und Epilepsie bei manchen Ölen Vorsicht geboten. Bei empfindlicher Haut und bei Kindern sollten Öle immer verdünnt werden. Kontakt mit Augen, Innenohren und empfindlichen Stellen vermeiden. Bei fast allen Zitrusölen bis zu 12 Stunden nach dem Auftragen des Produkts Sonnenlicht und UV-Strahlen vermeiden. Es liegt in deiner Verantwortung für dich selbst zu beurteilen, inwieweit die dargestellten Inhalte für dich anwendbar sind. Informiere dich über Sicherheitshinweise auf den Etiketten und halte dich an Empfehlungen. Für mögliche gesundheitliche Folgen übernehme ich keine Verantwortung. Jeder Mensch reagiert anders. Die angegebenen Wirkungen sind nicht immer wissenschaftlich untersucht oder vom Gesetzgeber anerkannt. Die beschriebenen Anwendungsmöglichkeiten beziehen sich nur auf reine ätherische Öle von doTERRA in therapeutischer Qualität.